<<< Bitte beachten! <<<

Tag der offenen Tür 2018

  • Die Berufs- und Studienorientierung
  • Die Beratung durch das BSO-Team

Die Beratung durch das BSO-Team

Das BSO Team besteht derzeit aus Frau Schumann, der Berufsberaterin der Arbeitsagentur Charlottenburg, Frau Wolf, einer Kollegin der Hans-Litten-Schule (OSZ Recht) und Frau Kludt, Fachleiterin WAT/Duales Lernen an der Schule am Schloss und Leiterin des BSO Teams.

Das BSO Team trifft sich jeweils donnerstags parallel zum Profiltag in Jahrgang 10, zu Beginn des Schuljahres an jedem 1. Donnerstag im Monat, ab Herbst wöchentlich. Das BSO Team beginnt in Jahrgang 10 mit der Beratung direkt nach den Sommerferien. Jede Schülerin und jeder Schüler wird über alle Anschlussmöglichkeiten nach Klasse 10 informiert. Ab Öffnung des EALS wird jede Schülerin und jeder Schüler auch über die Möglichkeiten an den OSZen und in unserer gemeinsamen Oberstufe mit der Paula-Fürst-Schule informiert und  über das EALS im gewünschten bzw. aufgrund der Prognose im Halbjahreszeugnis möglichen Bildungsgang angemeldet. Nach der Beratung bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Brief an die Erziehungsberechtigten, in dem das Ergebnis der Beratung dokumentiert wird.

Frau Wolf organisiert im ersten Halbjahr in Klasse 10 die Möglichkeit zur Unterrichtsteilnahme in verschiedenen Bildungsgängen am OSZ Recht (Hans-Litten-Schule).

Frau Schumann lädt alle Klassen des 9. Jahrgangs im Januar ins Berufsinformationszentrum ein und informiert über die Beratungsmöglichkeiten der Arbeitsagentur auch außerhalb der Schule.

Das BSO Team unterstützt das Lehrkräfteteam Jahrgang 10 beim Elternabend.

Drucken