Das Fach Spanisch stellt sich vor

Das Fach Spanisch an der Schule am Schloss

Spanisch ist an der Schule am Schloss ein Wahlpflichtfach und wird in den Jahrgängen 7 und 8 mit 4 Unterrichtsstunden und in den Jahrgängen 9 und 10 mit 3 Unterrichtsstunden pro Woche unterrichtet.

Ziel ist die Schulung des Sprechens und Schreibens sowie die Schulung des Lese- und Hörverständnisses. Dabei wird sich am Rahmenlehrplan für Spanisch in der Sekundarstufe I der Berliner Schule orientiert.

Ein wichtiger Schwerpunkt liegt in der Förderung der Handlungskompetenz. Mittels kooperativer Lernformen, Rollenspielen und Unterricht an außerschulischen Lernorten sollen die Schülerinnen und Schüler handlungsfähig in der Fremdsprache werden.

Die Kursfahrt nach Barcelona ist ein regelmäßiger HöhepunktHöhepunkt des Spanischunterrichts ist eine Kurzfahrt in die Nähe von Barcelona. Dabei werden die erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse praktisch angewendet. Da manche Schülerinnen und Schüler bereits nahezu fließend Spanisch sprechen und andere noch nie mit der Sprache in Kontakt gekommen sind, kommt der differenzierten und individuellen Förderung jedes Einzelnen eine besondere Bedeutung zu. Begünstigt wird diese Zielsetzung durch die geringe Teilnehmerzahl pro Spanischkurs, wodurch auf jeden einzelnen Schüler besser eingegangen werden kann.

Viele Sprachspiele lockern aufNatürlich soll der Unterricht den Schülerinnen und Schülern auch Freude an der spanischen Sprache vermitteln. Daher werden oft unterschiedliche kleine Sprachspiele durchgeführt und zur Steigerung ihres Interesses werden bekannte Lieder zum Unterrichtsgegenstand.

Auf diese Weise versuche ich meine Schülerinnen und Schüler von der Überschrift “!Español es guay!” - Spanisch ist Spitze - zu überzeugen.

Spanischlehrer
El Señor Lau

Fachcurricula Spanisch

Drucken

Letzte Neuigkeiten aus dem Bereich Sprachen

Dänemark - Schülerinnen und Schüler der 8e stellen sich vor

Womit beschäftigt Ihr Euch in der Freizeit?

Ohne diese typische Frage aus dem Sprachunterricht wären wir sicher nicht so gut ins Gespräch gekommen.

Im Mai dieses Jahres durften die Klassen 8c und 8e bereits zum zweiten Mal dänische Schüler als unsere Gäste begrüßen. Und gleich zwei Wochen später sollten wir nach Odense reisen, um auch ihre Schule kennenzulernen.

Die Frage, wie wir uns als Künste-Profilklasse in der dänischen Schule vorstellen sollten, war schnell beantwortet: Wir wollen zeigen, was wir in unserer Freizeit tun und außerdem endlich mal ein Video drehen!

Weiterlesen ...

Besuch aus Dänemark - Klasse 8c

Am 2.Mai 2018 besuchten uns wieder Schüler und Lehrer der Sct. Hans Skole aus Odense in Dänemark. Gastgeber waren die Klasse 8c mit dem Profil Sprache und die Klasse 8e mit dem Profil Künste. Unsere beiden Klassen hatten Schüler der dänischen Schule schon im vorigen Schuljahr bei einem Besuch kennengelernt.

In diesem Jahr hatten wir uns überlegt, den Gäste ein bisschen mehr von unserer Schule zu zeigen.

Weiterlesen ...

Lernen durch Engagement

Unsere Klasse 8c beteiligte sich in diesem Schuljahr an der Arbeit an einem Projekt der „Stiftung Lernen durch Engagement“. Wir wollten lernen und gleichzeitig damit etwas für andere Kinder und Jugendliche tun. Im Klassenrat sammelten wir Ideen, was wir machen könnten.

Wir arbeiteten an unserem Projekt im Profilunterricht. Unsere Idee war, anderen Menschen, besonders Willkommensschülern, zu helfen, Berlin zu entdecken und Spaß dabei zu haben. Wir können uns gut vorstellen, wie schwer es ist, ganz neu in eine fremde Stadt zu kommen und die Sprache nicht zu verstehen. Wir wollten wichtige Orte in der Stadt vorstellen, wo sie sind, was dort passierte und erklären warum diese Sehenswürdigkeiten wichtig für die Stadt sind.

Weiterlesen ...

Unsere Fahrt nach Dänemark - Klasse 8c

Die Schule am Schloss hat Kontakt zur Sct.Hans Skole in Odense.

Wir sind die Klasse 8c. Unser Profil sind die Sprachen.

Im 7.Schuljahr lernten wir und die Profilklasse Künste die Schüler aus Odense bei ihrem Besuch in unserer Schule kennen.

Der Besuch war für uns sehr interessant, weil wir vieles über das Leben und die Schule in Dänemark erfuhren. Unsere beiden Klassen bekamen große Lust, die Sct. Hans Skole selbst einmal anzuschauen.

Weiterlesen ...

Spanienfahrt Valencia 2018

Spanienfahrt 2018 nach Valencia

In diesem Jahr sind die Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse wieder nach Spanien geflogen. Dieses Mal ging es vom 06. bis 10. März in das begeisternd schöne Valencia, das zu diesem Zeitpunkt bereits komplett in Feierstimmung anlässlich der Festtage zu "Las Fallas" war. „Las Fallas“ ist das größte Volksfest der Stadt, bei dem überall im Stadtgebiet in einer Art Wettbewerb Holzfiguren aufgestellt und abschließend verbrannt werden.

Weiterlesen ...