<<< Bitte beachten! <<<

Tag der offenen Tür 2018

Besuch aus Dänemark - Klasse 8c

Am 2.Mai 2018 besuchten uns wieder Schüler und Lehrer der Sct. Hans Skole aus Odense in Dänemark. Gastgeber waren die Klasse 8c mit dem Profil Sprache und die Klasse 8e mit dem Profil Künste. Unsere beiden Klassen hatten Schüler der dänischen Schule schon im vorigen Schuljahr bei einem Besuch kennengelernt.

In diesem Jahr hatten wir uns überlegt, den Gäste ein bisschen mehr von unserer Schule zu zeigen.

Nach der Begrüßung, bei der sich unser Schulleiter mit netten Worten an die Gäste richtete und sich sogar erfolgreich an die dänische Sprache wagte, zeigte uns Herr Daalgard, ein Lehrer der dänischen Schule, einige kleine Filme über Odense.

Danach wurden die Schüler in zwei Gruppen geteilt.

Eine Gruppe ging als erstes in die Klassenräume. Dort wurden Informationen über das Leben und die Schulen in Dänemark und in Deutschland ausgetauscht. Die Gespräche wurden in englischer Sprache geführt. So konnten sich alle verstehen. Einige dänische Schüler haben Deutschunterricht und konnten jetzt einmal ihre Kenntnisse bei uns anwenden.

Daenenbesuch 1  Daenenbesuch 2

Die zweite Gruppe wurde von Schülern der 8c und 8e durch das Schulhaus geführt. Im Musikraum erwartete sie Herr Uden. Dort konnten die Keyboards ausprobiert werden. Im Time out zeigte Herr Stach den Gästen die Räume und erklärte, um welche Aufgaben sich die Schulsozialarbeit kümmert. Im Underground zeigten Frau Hildebrand und Herr Walther, womit sich Schüler unserer Schule auch noch beschäftigen können. Die Gäste waren besonders von ihren eigenen Trommelversuchen begeistert.

Nachdem die Gruppen gewechselt hatten und alle Schüler unsere Schule kennenlernen konnten, war die Zeit schon wieder um.

Der Abschied war herzlich und wir konnten sagen: „Bis bald!“ Genau zwei Wochen später, am 16.Mai waren wir Gäste in Odense. Die Klassen 8c und 8e besuchten die Sct. Hans Skole und konnten die Plätze besichtigen, die wir vorher im Film gesehen hatten.

 

Drucken