Die Schule am Schloss als Gastgeber....

... für das Qualifizierungsmodul von Fachleitungen und Teamleitungen

Am 10. und 11. September fand an unserer Schule die 4. Veranstaltung zur Qualifizierung von Lehrkräften mit Führungsfunktionen statt. Zu dieser Veranstaltung fanden sich Lehrpersonen unterschiedlicher ISS Schulen aus dem Verbund zusammen, um sich mit dem Thema „Teamentwicklung und geteilte Führungsverantwortung“ auseinander zu setzen. 

Wir nutzten diese Veranstaltung nicht nur für einige Lehrkräfte unserer Schule, die sich an diesen beiden Tagen mit Inhalten, wie z. B. Teamsitzungssettings, Merkmale entwickelter Teams, gruppendynamische Probleme und dazugehörige Lösungsansätze auseinandersetzen konnten. Wir ergriffen diese Gelegenheit gleichzeitig dafür, unserer Profilklasse WAT mit dem Schwerpunkt Gastronomie eine Möglichkeit zu bieten, die Erfahrung einer Realsituation machen zu können.

Von der Planung über die Umsetzung und Auswertung trug die Klasse 8b unter der Leitung von Frau Kludt die Verantwortung dafür, die Qualifizierungsteilnehmenden an den zwei Tagen zu verköstigen. Die Teilnehmenden erfreuten sich an ausgesprochen ansehnlich hergerichteten Buffets mit selbstgemachter Limonade, Obstplatten, einer köstlichen Linsensuppe, Apple crumble und noch einiges mehr. Die Klasse wurde von den Teilnehmenden mit einem ausgiebigen Applaus für diese ausgesprochen professionelle gastronomische Leistung belohnt.

Koestlichkeiten   Koestlichkeiten

Koestlichkeiten   Koestlichkeiten

Koestlichkeiten   Koestlichkeiten

Koestlichkeiten   Koestlichkeiten

Drucken