<<< Bitte beachten! <<<

Künste-Kurs im Mittagsband Jahrgang 8 Schuljahr 2017/18

Im Schuljahr 2017/18 haben einige Schülerinnen und Schüler am Künste-Kurs im Mittagsband bei Frau Jachmann teilgenommen. Die dabei einstandenen Werke sind zum Teil im Schulhaus ausgestellt. Zum Sommerfest am 25. Juni 2018 wurde das E-Piano festlich eingeweiht. Im Underground wurde der Film über die Entstehung der Kunstobjekte gezeigt.

Schülerinnen und Schüler
Malek - Klasse 8c; Oguzhan, Parssa, Viktoria - Klasse 8b; Malika, Anna - Klasse 8c; Ivan, Dominika - Klasse 8d;
Francisco, Michelle - Klasse 8e

Kursleiterin
Marlene Jachmann
Freischaffend bildende Künstlerin, 1999 Meisterschülerin der HdK Berlin, 2002 Gründung des Studio EISWÜRFEL, seit 2004 Durchführung von künstlerischen Fassadengestaltungen, lebt und arbeitet in Berlin Wedding.

01 Marlene Jachmann

„Stillleben“
Ein Stillleben, was man auch bewegen kann. Indem ich mich als Betrachter selbst bewege, eröffnen sich mir unterschiedliche Perspektiven. Mit Zeichenkohle und Pastellkreiden wird eine Bildkomposition erarbeitet. Verschiedene Braun –und Grautöne bis hin zu Schwarz prägen den Grundton des Papiers. Vom selben Motiv ausgehend entstehen malerisch variationsreiche Möglichkeiten der Darstellung.

10 Malek 8c
Malek

09 Parssa 8bl
Parssa

11 Ivan 8d
Ivan

„Zeichen setzen“
Über das Blatt verteilte weiße Punkte. Mit verschiedenen Markern werden die Punkte verbunden und ergeben ein Muster. Lasierende Gouachefarbe auf zerknitterten Papier eröffnet weitere Möglichkeiten zur Bildgestaltung.

03 Anna 8c
Anna

06 Michelle 8e
Michelle

04 Dominika 8c
Dominika

„Köpfe“
Styroporköpfe, mit Gips verspachtelt, schwarz, dunkelblau und weiß grundiert. Je nach Vorliebe von den Schülerinnen und Schülern individuell gestaltet. Ob mit Lackmarkern gesetzten Zeichen und Mustern bis zur Gestaltung mit farbigen Klebebändern, Glassteinen, bunten Reiszwecken und weiteren Restmaterialien. Aus der Vorstellung entwickelt oder formal angeregt von Stilllebengegenständen und Blumen. Jeder Kopf ist ein Unikat.

02 Malika 8c
Malaika

05 Viktoria 8b
Viktoria

07 Oguzhan 8b
Oguzhan

Gestaltung des E-Pianos von Francisco und Marlene Jachmann
Francisco erstellte eine lineare Komposition mit weißem Buntstift auf schwarz grundierter Fläche. Kreissägeblätter dienten weiterhin als Schablonen. Das Setzen verschiedener Fabfelder mit Lackmarkern Kupfer, Silber und Gold sowie dunkelblauer Acrylfarbe spielt mit Positiv und Negativformen.

08 Francisco 8e
Francisco

Fotos:  Marlene Jachmann,  Laura Szulc

Drucken