Anmeldezeitraum 2018

<<< Bitte beachten! <<<

  • Über uns
  • Neuigkeiten aus der Schule

Schloss-Projekt der Klasse 10c

Mit dem Ende der Schulzeit gehen leider auch andere schöne Dinge zu Ende ...
So verabschiedeten sich unsere drei ausgebildeten Schloss-Guides – sicherlich mit einem weinenden und einem lachenden Auge von „ihrem“ Schloss Charlottenburg.
Bei Führungen vielfältigster Art ( ..für Grundschulklassen, für Klassen und Gäste unserer Schule, für Familien an Sonntagsterminen..) haben die drei Schülerinnen das Schloss Charlottenburg nicht nur kennen gelernt, sondern haben ihre außerordentliche kommunikative Kompentenz im Umgang mit Menschen unter Beweis gestellt.
Nun gilt es, das Projekt in die Hände der nachfolgenden, bereits in „Ausbildung“ befindlichen, Schüler zu übergeben. 

Weiterlesen

Drucken

Spiralapparate

Wir haben Spiralapparate gebaut. Außerdem haben wir eine Menge über Mechanik gelernt. Wir sollten ein Tagebuch führen. Wir konnten unsere Zeit damit vertreiben, wenn wir nichts zu tun hatten. Es wurde viel gebaut. es war ein tolles Erlebnis. Wir bedanken uns bei Hr. Bilger und Fr. Ziegler.

Marvin 7B

Weiterlesen

Drucken

Fitness - Stationskarten

Die Sportklasse 8a hat während des Projekts "Fitness" Stationskarten für ein Zirkeltraining selbst entworfen.

Diese Stationskarten werden nun auch von anderen Klassen während des regulären Sportunterrichts benutzt.

Weiterlesen

Drucken

Fotosafari

Schülerinnen und Schüler der Willkommensklasse auf Fotosafari
durch den Kiez um den Klausener Platz.

Mitglieder des Vereins KiezKultur e.V. und die Klassenlehrerin, Frau Alina Soroceanu, waren unter der Leitung der Kunstpädagogin, Ute Baumann, mit den Schülerinnen und Schülern der Willkommensklasse unterwegs im Umfeld der „Schule am Schloss“

Weiterlesen

Drucken

Gendertag 2017

Fünf Jahre Gendertag an der Schule am Schloss!

Vier Jahre nach dem ersten Gendertag an der Schule am Schloss fand am Freitag 28.04.2017 zum fünften Mal in Folge ein Projekttag zum Thema Gender und Girls‘ und Boys‘ Day statt. Der Gendertag ist von der Schulsozialarbeit initiiert und eingeführt worden und wird von der Schulleitung und dem Kollegium mitgetragen.

In geschlechtergetrennten Gruppen tauschten sich die Jungen und Mädchen des 8. Jahrgangs heute über ihre Erfahrungen aus, die sie in ihren Praxisstellen gemacht haben.

Der geschlechterbewusste Projekttag stand ganz im Zeichen von Gender sowie der Auseinandersetzung mit männlichen und weiblichen Geschlechterrollen und -verhältnissen (also auch Geschlechterunterschiede) in Verbindung mit der individuellen Berufs-, Lebens- und Zukunftsplanung der Schüler_innen.

Weiterlesen

Drucken

Projekt West Side Story

Am 10. März 2017 fand die Aufführung des szenisch-musikalischen Abschlussprojekts der Klasse 10d statt, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin entstanden ist.

An 6 Probentagen trafen sich die Klasse 10d mit Coaches für Musik, Gesang und Theater vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, um an einer ganz eigenen West Side Story zu arbeiten. Das waren sehr aufregende Tage. Die Coaches und die Schülerinnen und Schüler der Profilklasse Künste lernten sich über die gemeinsame Arbeit kennen und schätzen. In einem hohen Maße konnten sich alle Beteiligten mit ihren eigenen Ideen, Geschichten und Fähigkeiten in diese Arbeit einbringen. So entstand eine ganz besondere Inszenierung, in der sowohl die individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler als auch die künstlerischen Umsetzungsideen der Coaches gezeigt werden konnten.

Weiterlesen

Drucken